Puraventura nimmt sie mit auf eine Reise zu den schönsten Stränden der Karibik

Reise in die Karibik

Dem Rhythmus des Meeres folgen an türkisblauen Stränden

Informationen über

Von den natürlichen blauen Gruben der Riviera Maya bis zu den schimmernden kubanischen Riffen, von würzigen Salsa-Rhythmen bis zum tief rollenden Reggae, von Piratenverstecken bis zu mexikanischen Marriachis-Bands - die Karibik ist schwindelerregend vielfältig.

Azurblaues Meer, weiße Strände, grüne Wälder, die so lebendig sind, dass sie sogar in den Augen wehtun - die Landschaften der Karibik haben nichts Subtiles an sich. Schwimmen Sie in Mexiko unter Wasser, um Fische und Korallen zu sehen. Spüren Sie den Sand zwischen Ihren Zehen an einem der tausend traumhaften Strände. Wandern Sie durch die smaragdgrüne Wildnis und entdecken Sie die Akzente roter Orchideen und gelber Papageien. Genießen Sie die Farbenpracht mit Puraventura auf unserer 17-tägigen Reise nach Kuba oder einer unserer Mexiko-Reisen!

Interessante Fakten über

Die Karibik beherbergt etwa 9 % der weltweiten Korallenriffe mit einer Fläche von etwa 50 000 km2, von denen sich die meisten vor den karibischen Inseln und der mittelamerikanischen Küste befinden. Unter ihnen ragt das Belize Barrier Reef mit einer Fläche von 963 km2 heraus, das 1996 zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Es ist Teil des Großen Maya-Riffs, das auch als MBRS bekannt ist, und mit einer Länge von über 1.000 km das zweitlängste der Welt.

In der Karibik wurden 600 Vogelarten, 500 Reptilienarten und etwa 1000 Fischarten gezählt!

Die Region hat nur zwei Jahreszeiten

In dieser tropischen Region gibt es eigentlich nur zwei Jahreszeiten: Trocken- und Regenzeit (oder Regenzeit). Die karibische Trockenzeit dauert von Mitte Dezember bis Mitte April, die Regenzeit von Mitte April bis Mitte Dezember.

In den tropischen Gewässern der Karibik beträgt die Durchschnittstemperatur 27 °C und schwankt nicht mehr als 3 °C.

Das Karibische Meer ist so klar und blau, weil es wenig Plankton - oder andere Stoffe - enthält und relativ flach ist, so dass das meiste Licht reflektiert wird. Das Ergebnis ist ein wunderschönes, klares, blaues Wasser. Die Farbe des Wassers entsteht durch die Wechselwirkung des Sonnenlichts mit dem Wasser und den Substanzen im Wasser.

In Mexiko gibt es über 6.000 Cenoten. Sie entstehen, wenn der weiche Kalkstein über Hunderte von Jahren erodiert wird, und sind im Wesentlichen Dolinen, die oft durch unterirdische Höhlensysteme miteinander verbunden sind. Die besten Cenoten Mexikos befinden sich in Yucatan.

Ein letzter Witz: Englische Seeleute brauchten Butter, um in die Karibik zu segeln

Eine alte nautische Faustregel für die Navigation von England zu den Westindischen Inseln lautete: "Fahren Sie nach Süden, bis die Butter schmilzt, und biegen Sie dann rechts ab". Butter eignet sich also nicht nur hervorragend für Toast, sondern ist auch eine alte Form des GPS!

Bilder von

pax cuba beach trinidad

Highlights in

Unsere Reisen nach

Preis
Min Preis

EUR 1900

Maximaler Preis

EUR 5000

Dauer (Tage)
Min Tage

11

Maximale Tage

24

Sortiert nach

Ihr Kontakt
Katharina
Rufen Sie jetzt an
(+49)3031198623
Montag - Freitag: 15 - 20 Uhr